Anschrift

STATTwerke e.V.
Karl-Marx-Str. 33/34
16816 Neuruppin

Ansprechpartner

Dr. Stephan Lehmann

Kontakt

Tel:   03391 348295
Fax:   –
Mail:   lehmann@stattwerke.de
Web:  www.stattwerke.de

Fragen zur Nachhaltigkeit

Was bedeutet Nachhaltige Entwicklung für Sie?

Nachhaltigkeit bedeutet für uns Zukunftsvorsorge in verschiedenen Bereichen wie des Wirtschaftens, des Umweltschutzes, des politischen Handelns und vor allen Dingen in der Bildungsarbeit zu betreiben, um uns und künftigen Generationen die Möglichkeit zu geben selbstbestimmt, friedlich und in einer intakten Umwelt auf dem einzigen Planeten den wir haben zu (über) leben. Der für uns beste Weg eine nachhaltige Gesellschaft zu erreichen ist nachhaltiges Denken durch Bildung zu vermitteln. Wir arbeiten dabei nach dem Konzept der Bildung für nachhaltige Entwicklung, kurz BNE.

Welche Angebote halten sie in diesem Bereich vor oder sind zukünftig geplant?

Die Grundlage unserer Arbeitsweise ist, das Lernen als aktiven, eigenverantwortlichen und selbstgesteuerten Prozess zu erleben. Dies wird dadurch erreicht, indem wir spielerische, bewegungsintensive, phantasievolle, kreative, experimentelle und erlebnispädagogische Aktivitäten mit und in der Natur einsetzen. Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt komplexe Sachverhalte zu verstehen, ihr Handeln in Bezug zum Thema Nachhaltigkeit zu reflektieren und ggf. zu ändern – als vom Wissen zum Tun zu kommen. Die durch uns vermittelten Themengebiete umfassen das gesamte Spektrum von „Nachhaltigkeit“. Insbesondere vermitteln wir Wissen und Zusammenhänge in den Bereichen Umweltschutz, biologische Vielfalt, erneuerbare Energien, Gesundheit, Ernährung, Naturgeschichte, nachhaltiger Konsum, Klima und globale Erwärmung, Mobilität, Ressourcenschutz, ökologisches Bauen und nachhaltige Stadtentwicklung und Berufsvorbereitung.

In welcher Form setzen Sie Nachhaltigkeit um?

Wir führen unsere Bildungsveranstaltungen in unseren eigenen Bildungsstätten:
WALDWERKSTATT / Kyritz – Partner: WBG Kyritz und Stadt Kyritz
ENERGIEPARK / Neuruppin – Partner: Stadtwerke Neuruppin
und MOBIL wo immer Sie möchten bspw. in der Natur, in Schulen, Betrieben, etc. durch.
Derzeitige Projekte sind:

Ausbildung von Geflüchteten zu Nachhaltigkeitsreferenten / Partner: DBU
Umwelt AG / Partner: Linden-Schule-Kyritz
Nachhaltige Schülerfirma „Upcycling“ / Partner: Carl-Diercke-Oberschule Kyritz
Nachhaltigkeitsbildung in Carls Lernwerkstatt / Partner: Carl-Diercke-Oberschule Kyritz
Workshops und Projekttage in der Waldwerkstatt Kyritz
Ferienangebote für Hortkinder der Region Kyritz